Breadcrumbs

 

Pädiatrie/Kinderheilkunde

Es gibt eine Vielzahl von Anzeichen, die auf eine Erkrankung hinweisen, welche den Einsatz von Ergotherapie im Kindesalter erforderlich machen. Dazu gehören zum Beispiel:

Weiterlesen: Pädiatrie/Kinderheilkunde

 

Geriatrie/Altersheilkunde

Der Fokus der Ergotherapie richtet sich hier auf die ganzheitliche Behandlung des älteren Menschen.
Patienten dieser Altersgruppe leiden häufig aufgrund von Mehrfacherkrankungen (Multimorbidität) unter komplexen Beeinträchtigungen ihrer Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit.
Aus diesem Grund bestimmen hier die akuten und chronischen Krankheitsbilder die ergotherapeutischen Maßnahmen.
Altersbedingte physiologische Funktionseinschränkungen stören das gesundheitliche Gleichgewicht. Jede zusätzliche Störung oder Erkrankung ist für den Betroffenen eine erhebliche physische, psychische und soziale Belastung.

Weiterlesen: Geriatrie/Altersheilkunde

 

Neurologie

Erkrankungen des zentralen Nervensystems haben häufig Einbußen der körperlichen und/oder geistigen Fähigkeiten zur Folge. Durch gezieltes und abgestimmtes Training können diese zurückgewonnen oder zumindest verbessert werden. Ist dies nicht mehr möglich, wird der Patient in der ergotherapeutischen Behandlung angeleitet, alternative Handlungsweisen zu erlernen, die es ihm ermöglichen, ein selbstständiges/selbstbestimmtes Leben zu führen.

Weiterlesen: Neurologie

 

Handtherapie

In der ergotherapeutischen Handtherapie unserer Praxis werden Patienten mit orthopädischen Erkrankungen und Verletzungen auch post-operativ behandelt. In diesem Fachbereich behandeln ausschließlich Ergotherapeuten mit einer Spezialisierung und Zertifizierung (AFH = Akademie für Handrehabilitation). Diese Therapeuten besitzen ein umfassendes theoretisches Wissen/Erfahrung und sind in der Lage, jegliche Erkrankungen bzw. Verletzungen im Bereich der Hand unter Einbeziehung des gesamten Bewegungsapparates professionell und adäquat zu behandeln.

Weiterlesen: Handtherapie

 

Psychiatrie

Die Ergotherapie in der Psychiatrie ermöglicht Patienten aller Altersstufen, die unter psychotischen, neurotischen und psychosomatischen Störungen leiden, durch die Erkrankung verloren gegangenen Fähigkeiten wiederzuerlangen und/oder ihre Potentiale zu entdecken.
Hier arbeiten wir ganzheitlich, das heißt nach Möglichkeit unter Einbeziehung des Umfeldes, wie z. B. der Familie.

Weiterlesen: Psychiatrie

subfooter_ modules

Weitere Links:

Galerie   ||  Stellenangebote  ||  Kontakt  ||  Impressum